20. Konferenz der KfG Schweiz mit Jeff VanVonderen, USA

Thema: Geistlicher Missbrauch in Ehe, Familie und Gemeinde – Prophylaxe und seelsorgerliche Hilfe
Redner: Jeff VanVonderen, USA, Theologe und Seelsorger
Wann: Sa 10. – So 11. März 2018
Wo: Bibelheim Männedorf am Zürichsee
Kosten: Pensionspreise Bibelheim, freiwillige Kollekte

Jeff VanVonderen
Jeff VanVonderen (Jahrgang 1952) ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Töchtern. Jeff studierte Theologie und andere Disziplinen. Über 35 Jahre lang haben Einzelpersonen, Familien und Organisationen von seinen Gaben profitiert. Er gilt als Experte in den Bereichen Sucht, Missbrauchs- und Familienfragen.

Einladungsflyer

Programm
Geistlichen Missbrauch verstehen
Merkmale von missbräuchlichen Systemen
Probleme nach erlebtem Missbrauch
Gesetz und Gnade
Genesung: Erneuerung des Gemüts/der Psyche
Heilung des Herzens
Der Leib Christi sein und Wie man ein “gnadenvoller” Helfer wird

Anmeldung
Für die Anmeldung als Tagesgast und für eine Zimmerbuchung wenden Sie sich bitte direkt an: Heinz Sommer, Bielstr. 27, 3252 Worben, Tel. 032 384 68 29; 079 505 02 00 oder hz.sommer@bluewin.ch

Eine Anmeldung ist bis am 06. März weiterhin möglich. Nur die Einnahme der Mahlzeiten und eine Übernachtungsmöglichkeit kann nicht mehr gewährleistet sein. Heinz Sommer gibt gerne Auskunft.

Veranstaltungsort
Bibelheim Männedorf
Hofenstr. 41
CH-8708 Männedorf
Tel. 0041 44 921 63 11
E-Mail: infoNoSpam@bibelheim.ch

Infos bei
KfG-Schweiz
Markus Bachofen
Fluh 1
CH-8124 Maur
Tel: +41 (0)44 – 980 42 26
eMail: markus.bachofenNoSpam@gmx.ch